POOR THINGS

POOR THINGS

142 Minuten – Science Fiction – FSK 16
In einem fiktionalisierten viktorianischen England hat der unkonventionelle Wissenschaftler Dr. Godwin Baxter (Willem Dafoe) eine junge Frau namens Bella Baxter (Emma Stone) erschaffen, indem er ihren toten Körper mit dem Gehirn ihres ungeborenen Babys kombinierte. Die geistige Entwicklung dieser Kreatur wird in der Isolation seines Anwesens von ihm und einem eifrigen Studenten beobachtet. Mit zunehmendem Lernen weigert sich die Kreatur, sich mit der Rolle als Studienobjekt zufriedenzugeben. Nach der Entdeckung ihrer Sexualität drängt der Hunger nach Leben und Wissen sie hinaus in die Welt. Verführt von einem zwielichtigen Verführer begibt sie sich auf eine Reise, die zu einem großen Abenteuer der Selbst- und Weltentdeckung wird. Bella entdeckt Stück für Stück ihre Leidenschaft für soziale Gerechtigkeit und Befreiung und kann sich so auch ihrer eigenen Zwänge entledigen, Vorurteile hinter sich lassen und sich immer und immer mehr ausleben.
  • RegieYorgos Lanthimos
  • ProduktionIrland, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
  • Dauer142 Minuten
  • GenreScience Fiction
  • AltersfreigabeFSK 16

Cast

Emma StoneMark RuffaloWillem Dafoe

Galerie

Szenebild von POOR THINGS
Szenebild von POOR THINGS
Szenebild von POOR THINGS