FAQ CORONA 2022

2. Apr

Welchen Nachweis brauche ich, um ins Kino zu gehen?
Sie brauchen aktuell KEINEN Nachweis für Ihren Kinobesuch.

Tagesaktuelle Infos finden Sie zudem immer auf der Website der Stadt München: https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Gesundheit-und-Umwelt/Infektionsschutz/Neuartiges_Coronavirus.html

Bitte bleiben Sie bei Krankheitssymptomen zuhause.

Muss ich eine Maske tragen?
Es gibt KEINE FFP2-Masken-Pflicht mehr, natürlich dürfen Sie gern weiterhin eine Maske tragen, wenn Sie sich damit wohler fühlen.

Wie sicher ist es im Kino?
Unsere leistungsstarke Lüftungsanlage wird Sie wegpusten: die gesamte Luft wird im Durchschnitt alle 15 min. komplett mit Frischluft ausgetauscht, zusätzlich lüften wir noch durch Fenster und Türen in den Pausen.
Wir sperren weiterhin zwischen Personen/Gruppen einen Sitzplatz.
Es gibt mehrere Handdesinfektionsmittel-Spender und die Startzeiten der Filme sind so gewählt, dass sich möglichst wenig Leute am Anfang und Ende ihres Besuchs treffen.
Auch weiterhin können Sie natürlich auch das KINO MIETEN. Dann haben Sie den Kinosaal ganz für sich und können Ihren Wunschfilm genießen.

Gibt es Popcorn?
Aber klar doch! Am Mittwoch zum OmU-Tag gibt es übrigens salziges Popcorn bei uns.

Was mache ich, wenn ich Krankheitssymptome habe?
Im Krankheitsfall nutzen Sie die Möglichkeit, auch online gekaufte Tickets bis eine Stunde vor Filmbeginn kostenlos zu stornieren (folgen Sie dazu dem Link in Ihrer Bestätigungs-E-Mail).

Damit Sie sich bei uns wohlfühlen, sorgen wir für ausreichend Belüftung (unsere leistungsstarke Lüftung läuft mit 100% Frischluftzufuhr), haben Sperrplätze und tragen durch regelmäßiges Desinfizieren der Handgriffe und Sanitäranlagen zu einem noch höheren Hygienestandard bei.

Scroll to Top