BABYKINO: FREITAG 3.1.20 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL

BABYKINO: FREITAG 3.1.20 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL

BABYKINO am FREITAG, 3.1.20, 10:30 Uhr   ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL

Regelmäßig zeigen wir einen Film aus unserem aktuellen Programm, babytauglich bei gedimmtem Licht und moderater Lautstärke – Quengeln, Pupsen und Stillen erlaubt. ACHTUNG: Nur mit Babys VOR dem großen Krabbeln! Sobald die Kinder mitbekommen, was auf der Leinwand läuft, sind sie leider zu groß für’s Babykino (und freuen sich schon, mit den stolzen Eltern bald in einen Kinderfilm für die ganz kleinen gehen zu können).

Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. Eine berührende Geschichte über Zusammenhalt, Zuversicht und darüber, was es heißt, eine Familie zu sein. (Quelle: Verleih)

Weitere News