Film-Tipp KW50: Die kanadische Reise | Neues Maxim
1708
post-template-default,single,single-post,postid-1708,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-14.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Film-Tipp KW50: Die kanadische Reise

Film-Tipp KW50: Die kanadische Reise

Regisseur Philippe Lioret erzählt in DIE KANADISCHE REISE, basierend auf den Familienromanen des Bestseller-Autors Jean-Paul Dubois, die Geschichte des 33-jährigen Mathieu, der seinen leiblichen Vater nie kennengelernt hat. Eines Tages erhält er einen mysteriösen Anruf aus Kanada, sein Vater sei tot und habe ihm ein Päckchen hinterlassen. Neugierig und erwartungsvoll entschließt er sich zu einer Reise ins Unbekannte. In Montreal erwarten ihn zwei ahnungslose Halbbrüder. Pierre, Überbringer der Todesnachricht und Freund des Verstorbenen, will die Existenz eines weiteren Sohnes geheim halten. Ein Versteckspiel beginnt! Getarnt als Freund Pierres ergründet Mathieu seine Wurzeln und deckt dabei verborgene Familiengeheimnisse auf.

Weitere News
  • Die Menschheit scheint kurz davor, das letzte Kapitel ihrer Geschichte zu schreiben. Eine Reihe von Missernten hat die Städte verfallen lassen, in deren Ruinen ein Teil der Bevölkerung bislang überlebt hat, andere sind - durch unüberwindliche elektrische Barrieren getrennt - in den ländlichen Gebieten auf der Flucht....

  • Das Moriyama Haus, 2005 in Tokio nach den Entwürfen des Pritzker-Preisträgers Ryūe Nishizawa (SANAA) errichtet und über die Jahre vielfach publiziert, gehört nicht nur in Fachkreisen zu den bekanntesten Bauten zeitgenössischer japanischer Architektur....

  • Gemeinsam mit Emma der Lokomotive brechen Lukas und Jim in ein Abenteuer auf, bei dem sie auf Piraten, Drachen und den Kaiser von Mandala treffen....

  • Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Er freundet sich mit Driss an, dem Sohn seines auf der Flucht gestorbenen Genossen Heinz. Wozu weiterreisen? Lässt sich anderswo ein neues Leben beginnen? Alles verändert sich, als Georg die geheimnisvolle Marie trifft und sich in sie verliebt. ...