TUNNELBLICK mit Künstler und Regisseur am 23.07.2017 | Neues Maxim
1368
post-template-default,single,single-post,postid-1368,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

TUNNELBLICK mit Künstler und Regisseur am 23.07.2017

TUNNELBLICK mit Künstler und Regisseur am 23.07.2017

Über mehrere Monate hat der Regisseur Nils Strehlow mit seinem Filmteam den Münchner Künstler Martin Blumöhr, bekannt für seine großformatigen Arbeit im öffentlichen Raum, bei der Umsetzung seines 250m² großen Wandbildes Tunnelblick begleitet.

Entstanden ist ein empathischer und ungewöhnlicher Film über Kunst, die ganz im Sinne der Beuys`schen sozialen Plastik im Dialog mit Passanten auf dem grauen Beton der Stadt wächst.

Im Anschluss beantworten Künstler und Regisseur in einem Podiumsgespräch Fragen zu ihrer Arbeit.

Weitere News
  • Eines Tages erhält Mathieu einen mysteriösen Anruf aus Kanada, sein Vater sei tot und habe ihm ein Päckchen hinterlassen. Neugierig und erwartungsvoll entschließt er sich zu einer Reise ins Unbekannte....

  • Der Film „Das letzte Loch ist der Mund / The Mouth – Our Ultimate Prison“ stellt die Frage nach den Paradoxien des Lügens, besonders im formalisierten Sprachgebrauch des Rechtssystem....

  • 3 NÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL auf der großen Leinwand - perfekt für einen Advent-Ausflug ins Neue Maxim...

  • Billie Jean King und Bobby Riggs lieferten zusammen ein kulturelles Spektakel, das weit über den Tennisplatz hinaus wirkte, und Diskussionen in Schlafzimmern und Vorstandsetagen entfachte, die noch bis heute nachhallen....



Keine News verpassen und jede Woche
das aktuelle Programm per Email erhalten.