COOL MAMA - In Anwesenheit des Regisseurs Peter Heller am 16. und 17.05.2017 | Neues Maxim
1227
post-template-default,single,single-post,postid-1227,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

COOL MAMA – In Anwesenheit des Regisseurs Peter Heller am 16. und 17.05.2017

COOL MAMA – In Anwesenheit des Regisseurs Peter Heller am 16. und 17.05.2017

COOL MAMA – AFRIKA A LA SCHWABING
Eine dokumentarische Langzeitbeobachtung (1999-2016) über zwei Leben zwischen den Tabus. Die Geschäftsfrau rettet den Afrikaner vor der Ausweisung durch Heirat und findet in ihm einen jüngeren, fleißigen und tüchtigen Partner fürs Leben. Doch sie ahnt nichts von Kindern, die seine Frau in Afrika derweil zur Welt bringt. Ein Film über Großfamilie, über treulose RomantikerInnen, werdende Väter – und Geld als sanftes Aphrodisiakum. Der Film ist aber auch ein besonderer Beitrag über die schmerzhafte Völkerwanderung zwischen Europa und seinem Nachbarkontinent Afrika.

Nach dem Film am 16.05. von 19:00 bis 21:00 Uhr wird der Regisseur Peter Heller für Fragen zur Verfügung stehen.

Weitere News
  • Unser Film-Tipp für die neue Kinowoche, Paris kann warten. Die Frau eines erfolgreichen Hollywood-Produzenten fühlt sich, aufgrund der vielen Arbeit ihres Mannes, einsam und isoliert....

  • Vom 19. Juli bis 16. August gestalten die Münchner Kinos ein kleines Festival mit einem abwechslungsreichen Programm!...

  • Unser Film-Tipp für die neue Kinowoche, Die Verführten. Ein schwerverletzter Soldat in einem Mädchenpensionat sorgt für verletzte Gefühle und Verrat...

  • 4 ist ein unabhängiger Kino-Dokumentarfilm über eines der herausragenden Streichquartette der Welt – das Quatuor Ebène....



Keine News verpassen und jede Woche
das aktuelle Programm per Email erhalten.