VOM TÖTEN LEBEN – Matinee mit Regisseur Wolfgang Langraeber am 22.01.2017

VOM TÖTEN LEBEN – Matinee mit Regisseur Wolfgang Langraeber am 22.01.2017

In seinem Film VOM TÖTEN LEBEN geht der Regisseur der Frage nach, wie Menschen in einer Stadt leben, in der viele ihrer Bewohner seit Generationen Kriegswaffen herstellen. In der schwäbische Kleinstadt Oberndorf am Neckar, wo Wolfgang Landgraeber vor dreißig Jahren – auf dem Höhepunkt der Friedensbewegung – den Dokumentarfilm „Fern vom Krieg“ drehte, versucht er nun, im Gespräch mit Gewerkschaftern, Friedensaktivisten, Bürgern und Beschäftigten des Rüstungskonzerns Heckler & Koch Antworten zu finden.

Nach dem Film findet ein Gespräch mit dem Regisseur Wolfgang Langraeber statt.

Hier noch ein Gespräch mit dem Regisseur auf Bayern 2:http://www.br.de/radio/bayern2/kultur/kulturwelt/gespraech-landgraeber-100.html

VOM TÖTEN LEBEN – Matinee mit Regisseur Wolfgang Langraeber am 22.01.2017 um 11:00 Uhr.

Weitere News
  • Regelmäßig zeigen wir einen Film aus unserem aktuellen Programm, babytauglich bei gedimmtem Licht und moderater Lautstärke – Quengeln, Pupsen und Stillen erlaubt. ...

  • „Unsere Werke sind alle komplett nutzlos. Wir schaffen sie nur, weil wir sie gerne anschauen möchten“. Christo...

  • Ayka arbeitet in Moskau. Sie lebt ein Leben im Abgrund. Weil sie ihr gerade geborenes Kind nicht ernähren kann, lässt sie ihren Sohn im Krankenhaus zurück und flieht – zurück in eine rohe Welt....

  • Emil und Frido sind beste Freunde. Als in einem Spiegelkabinett auf dem Jahrmarkt die Spiegelbilder der beiden zum Leben erweckt werden, glauben die 10-jährigen Jungs, das große Los gezogen zu haben......



Keine News verpassen und jede Woche
das aktuelle Programm per Email erhalten.